Image
Top
Navigation

Hermes Innovation Center

Die Hermes Schleifmittel GmbH plant eine konzeptionelle Erneuerung ihrer Hauptverwaltung am Standort Luruper Hauptstraße. In den vorhandenen, teilweise denkmalgeschützten Bestand soll ein neuer Fixpunkt für das Unternehmen, das HERMES INNOVATION CENTER (HIC) eingefügt werden. Im Rahmen der Entwicklung des HERMES INNOVATION CENTER haben wir es uns zur zentralen Aufgabe gemacht, diesen wahren Kern der Unternehmensidentität sichtbar, fühlbar und ablesbar zu machen. Dies geschieht vor allem durch die klare Fokussierung auf wenige, aber aussagekräftige Elemente mit hohem Wiedererkennungswert (z.B. Materialität, Oberflächenstruktur, Funktionalität, Beständigkeit) sowie die Signalisierung von Offenheit, technische Kompetenz und Einfachheit in allen Gestaltungselementen. Bei der Organisation der unterschiedlichen Funktionseinheiten steht insbesondere die Verbindung zwischen bestehendem Haupteingang und der neuen Funktionseinheit im Zentrum des Planungsgebietes im Fokus. Hierfür fungiert der dem bestehenden Haupteingang angrenzende Bereich zukünftig als Fläche für Firmenpräsentationen und Ausstellungen. Über diesen Bereich wird die Besucherin in den sich räumlich öffnenden, neuen, zentralen Innenhof zum HERMES INNOVATION CENTER geführt. Der Neubau beruhigt mittels seines kompakten Bauvolumens, seiner klaren Form und seines architektonischen Maßstabes die oftmals in Gewerbegebieten uneinheitliche und heterogene Umgebung. Ein Zeichen für technologische Kompetenz, einem Symbol mit hohem Wiedererkennungswert für die Mitarbeiter und Kunden, basierend auf Funktionalität. Die Einfachheit und Nüchternheit des architektonischen Erscheinungsbildes soll die Kompetenz und Glaubwürdigkeit des Unternehmens steigern.

Größe: ca. 1700 m2 BGF
Preiskategorie: 1. Preis Zuschlag
Zeitraum: 2017
Nutzung: Verwaltung, Bildung, Gastronomie
Auslober: Hermes Schleifmittel GmbH