Image
Top
Navigation

Johann Zurl

Johann Zurl

Johann Zurl, 1958 in Graz geboren, studierte zunächst Architektur an der Universität Graz und widmete sich im Anschluss dem Studium der Malerei an der Akademie der bildenden Künste Wien. Sein Diplom absolvierte er an der Hochschule für bildende Künste in Hamburg. Nach einer freien Mitarbeit in den Büros me di um, APB und Schweger & Partner arbeitete er von 1987 bis 1989 zusammen mit Ulrich Zeiger. Mit Isabell Feest und Peter Dinse gründete er 1991 das Büro Dinse Feest Zurl Architekten. 1993 bis 1997 war er Mitglied der Kunstkommission `Kunst im öffentlichen Raum` in Hamburg. Von 2009 bis 2010 dozierte er als Gastprofessor an der HafenCity Universität Hamburg und war 2012 bis 2014 Mitglied des Hamburger Denkmalrates. Seit 2012 ist Johann Zurl neben Peter Dinse, Nicolas Britsch und Stephen Kausch geschäftsführender Gesellschafter der DFZ Generalplaner GmbH. 2013 erfolgte in gleicher Besetzung die Gründung der DFZ Architekten GmbH. Sein Tätigkeitsschwerpunkt liegt in der Projektleitung und künstlerischen Oberleitung anspruchsvoller und komplexer Bauaufgaben.

< zurück